Unsere Gemeinschaft

Der Waldorfkindergarten Celle besteht aus einem engagierten Miteinander der Eltern, Pädagogen, Kinder sowie Förderern und Unterstützern.

Pädagogen & Leitung

Gut 30 Fachkräfte stellen eine qualifizierte Pädagogik und Betreuung der uns anvertrauten Kinder sicher: Sieben Waldorferzieher:innen und zwanzig Erzieher:innen, eine Eurythmistin, eine Köchin, drei Personen, die sich um Haus und Hof kümmern sowie die pädagogische Leitung und die Geschäftsführung tragen Sorge für die Kontinuität.

Jedes Jahr beschäftigen wir begleitend dazu mindestens 2 junge Menschen im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres und Praktikant:innen.

Elternengagement

Das Elternengagement ist wichtiger Bestandteil unseres Kindergartens. Dadurch wird die Gemeinschaft positiv gestärkt. Gleichzeitig ist die aktive Mitarbeit der Elternschaft wichtig, um die vielen Aufgaben, die im und am Haus und im Garten anfallen, bewerkstelligen zu können. Auch die Kinder sehen ihre Eltern gern als Mitgestalter und aktiver Teil der Gemeinschaft. Es gibt ein festes Stundenkontingent (3 Stunden pro Monat pro Elternhaus), das im Kindergartenjahr erbracht wird. Eine Möglichkeit sich als Eltern in die Gemeinschaft des Waldorfkindergartens einzubringen sind verschiedene Arbeitskreise.

Verein & Projekte

Der rechtliche Rahmen der Betreuung der Kinder und der Pädagogik ist gebündelt im Waldorfkindergarten in Celle e.V. Der gemeinnützige Verein ist Träger des Kindergartenbetriebes. Jedes Elternhaus, aber auch Freunde und Interessierte können in den Verein eintreten. Die Mitgliederversammlung wählt einen Vorstand aus dem Kreis der Eltern und der Mitarbeiter des Vereins, welcher wiederum für den täglichen Betrieb verantwortlich ist.

Als „Non-Profit-Organisation“ mit besonderer pädagogischer Ausprägung sind viele für die Kinder wertvollen Projekte nur mit der Unterstützung der Kindergartengemeinschaft und weiterer Förderer realisierbar. So freut sich unser Kindergarten immer über zweckgebundene und ungebundene Zuwendungen. Wünsche wie die Erweiterung der Ausstattung in den Gruppen, der Bau eines Lehmofens zum gemeinsamen Brotbacken oder besonders ansprechende und leider kostenintensive Arbeitsmaterialien konnten und können so wahr werden.

Der Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik in Celle e.V. (Förderverein) bündelt auch heute noch die Aktivitäten der Gründungsinitiative und ist Eigentümer des Kindergartengebäudes. Der Förderverein unterstützt darüber hinaus weitere Initiativen die sich mit der Waldorfpädagogik bzw. der Anthroposophie verbunden fühlen.

Mitgliedschaften in der Vereinigung der Waldorfkindergärten Niedersachsen/Bremen e.V., dem Bundesverband der Natur- und Waldkindergärten in Deutschland e.V. sowie Der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V. bilden einen Teil des weiteren Netzwerkes unserer Kindergartengemeinschaft.